Tag der offenen Tür im Jugendclub "Die Brücke"

Am 23. Februar 2018 ab 16:00 Uhr lädt der ASB Jugendclub „Die Brücke" zum „Tag der offenen Tür" ein. Anlass ist das 10jährige Bestehen des Clubs in der Habichtstraße 1 im Falkenseer Stadtteil Falkenhorst.

Zwischen Erlebnispädagogik, Stadtteilarbeit und Jugendevents passierte einiges in dieser Zeit. Besonders erwähnenswert sind die erlebnispädagogischen Touren im In- und Ausland, das traditionelle Stadtteilfest, Jugendevents wie das Erlebniswochenende 2013,  das Pappbootrennen am Falkenhagener See, oder die Weihnachtsolympiade in der Diesterweg- Grundschule.

Darüber hinaus macht der Club aufmerksam auf ein besonderes Angebot: Seit 2014 bietet der Jugendclub ein Sportangebot in einer nahe gelegenen Sporthalle an, das Konzept ist angelehnt an das Konzept: „Late- Night"- Sport aus Spandau. Es entwickelte sich 2016  zu „Sport für Jeden", nun können auch Neuzugezogene dieses Sportangebot nutzen.

Am Tag der offenen Tür stellt der Jugendclub seine aktuellen Angebote vor und lässt die Vergangenheit Revue passieren. Clubleiter Andreas Rebiger: „Wir blicken den nächsten 10 Jahren positiv entgegen und entwickeln mit ihnen gerne Wünsche und Versionen für die Zukunft."

Weitere Informationen über den Jugendclub und den Tag der offenen Tür unter der Telefonnummer (03322) 288821 oder per E-Mail unter die.bruecke@asb-falkensee.de.