ASB Kindertagesbetreuung

Krippe "Wunderland"

Seit Sommer 2017 betreibt der ASB auf dem Gelände des Kinder-, Jugend- und Familienhilfezentrums eine neue Krippe.

Die Krippe "Wunderland" befindet sich auf dem ASB - Heimgelände neben Wohngruppen für Jugendliche und Familien, einer Eltern-Kind-Gruppe und einem Mehrgenerationenhaus.

Wir sind eine kleine Einrichtung, uns stehen derzeit 23 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von null bis drei Jahren zur Verfügung. Wir haben zwei Gruppenräume mit jeweils zwei Haupterzieherinnen und einer Springerin für pädagogische Kleingruppenarbeit.  Unser Team besteht aus fünf staatlich anerkannten Erzieherinnen und einer Hauswirtschaftskraft, die sich um das leibliche Wohl der Kinder und der Pflege des Hauses kümmert.  Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in den Bereichen Partizipation, Natur und Bewegung.

„Alles was wir Kindern geben können, sind Wurzeln und Flügel.“

Jedes Kind ist ein Individuum und gestaltet seine Entwicklung von Geburt an aktiv mit. Das Kind ist Akteur seiner eigenen Entwicklung und benötigt unsere uneingeschränkte Liebe und Geborgenheit um selbst tätig, erforschend handeln, wachsen und selbstbestimmt lernen zu können.

Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Unser Ziel ist die Erziehungspartnerschaft zwischen der Familie und unserem Team. Die Erziehungspartnerschaft ist der Grundstein für die Gestaltung der Bildungsprozesse jedes einzelnen Kindes. Unsere Verantwortung liegt im Wohle des Kindes, weshalb wir miteinander kooperieren, uns füreinander öffnen und unsere Erziehungsvorstellungen transparent machen. Wir geben den Eltern die Möglichkeit, Einblicke in unsere pädagogische Arbeit zu erlangen, sich an Projektarbeiten und Gestaltung von Festen, Feiern, Ausflügen u.ä. zu beteiligen, sowie gemeinsam regelmäßig und ehrlich über die Entwicklungsfortschritte ihrer Kinder zu beraten.

 

Jedes Kind hat die gleichen Rechte und Chancen in unserer Einrichtung.

  • Alle Kinder haben das Recht, gleich behandelt zu werden
  • Jedem Kind soll es gut gehen
  • Wir informieren Kinder und hören ihnen zu
  • Wir sehen uns als Erziehungspartner der Eltern
  • Wir sehen es als unsere Aufgabe, Kinder vor Gewalt zu schützen
  • Alle Kinder gehören dazu
  • Kinder haben ein Recht auf Privates
  • Kinder dürfen lernen
  • Wir unterstützen gesundes Aufwachsen
  • Freizeit und Ruhe sind genauso wichtig wie Bewegung und Anregung

 

Unsere Bildungsbereiche:

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Sprache, Kommunikation und Schriftkultur
  • Musik
  • Darstellen und Gestalten
  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Soziales Leben

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 06:30 - 16:30 Uhr

Profilbild-Vorlage-480x480Px.jpg

Vivien Rodewald

Leitung

Telefon : 03322 / 284462

krippe-wunderland(at)asb-falkensee.de

Krippe "Wunderland"

Ruppiner Straße 15
14612 Falkensee