Fahrt zur Leipziger Buchmesse

Bereits zum 14. Mal organisiert der ASB in Kooperation mit der Schulsozialarbeit der Falkenseer Gesamtschule Immanuel Kant eine Fahrt zur Leipziger Buchmesse.

Leipziger Buchmesse
Foto: Jens-Ulrich Koch, www.jens-ulrich-koch.de

In diesem Jahr fahren wir zum vierzehnten Mal und inzwischen wieder mit rund 120 Personen zur Leipziger Buchmesse 2018 !

Leipzig bietet auch in diesem Jahr wieder neben einem Kinder- und Jugendpro-gramm (näheres im Internet) Comics in Leipzig mit Cosplay und dem Treffen vieler Mangafans, Anime-Kino und Aktionsbereich.

Wir fahren am Samstag, dem 17. März 2018 um 7.15 Uhr von der Falkenseer Kantschule, Kantstr. 17 (*) direkt zur Buchmesse, verbringen dort den Tag, fahren abends nach Bad Lausick, wo wir in der Jugendherberge übernachten. Am nächsten Morgen geht es dann nach dem Frühstück wieder direkt zur Buchmesse und von dort um 18.00 Uhr nach Falkensee, wo wir gegen 20.30 Uhr ankommen werden.

Die Fahrt kostet inzwischen pro Person € 84,-, da die Eintrittspreise erneut erhöht wurden. Die Kosten sind für Hin- und Rückfahrt, 2 Tage Messeeintritt sowie Übernachtung und Frühstück in der Jugendherberge. Für die sonstige Verpflegung muss entsprechend Taschengeld mitgenommen werden. Nach erfolgter Anmeldung erfolgt eine Teilnahmezusage, mit der die Fahrt verbindlich gebucht ist.

Verbindliche Anmeldung bedeutet, dass bei einer Abmeldung ab dem 5. März 18 Ausfallkosten in Höhe von € 50,- für die anteilige Busfahrt und die Übernachtung in der Jugendherberge entstehen (bei Abgabe eines ärztlichen Attestes müssen wir die Ausfallkosten in der Jugendherberge nicht bezahlen. Es entstehen dann nur Ausfallkosten von € 30,- für die anteiligen Buskosten).

Da wir maximal nur die 120 Plätze haben, bitten wir Sie und euch die Anmeldung möglichst schnell an den ASB-Falkensee abzuschicken bzw. in einer ASB-Schulstation abzugeben.

(*) Teilnehmer, die lieber um 7.00 Uhr am Bahnhof Falkensee in den Bus einsteigen möchten, vermerken das bitte auf der Anmeldung.