Hier und jetzt!

Ehrenamt beim ASB in Falkensee

Möchten Sie als Lesepate Kindern den Spaß am Lesen vermitteln? Oder reparieren Sie gerne Fahrräder und spielen mit dem Gedanken, in unserer Fahrradwerkstatt mitzuarbeiten? Die Möglichkeiten, sich beim ASB in Falkensee ehrenamtlich zu betätigen, sind genauso vielfältig, wie die Menschen, die hier arbeiten.

Anpacken, Spass haben, Gemeinschaft erleben - Ehrenamt beim ASB Falkensee.

Anpacken, Spass haben, Gemeinschaft erleben - Ehrenamt beim ASB Falkensee.

Foto: ASB / C. Gericke

Egal ob Schüler oder Rentnerin, ob als Unterstützung im Büro oder im direkten Kontakt mit Menschen, egal ob einmal in der Woche oder projektbezogen - wir freuen uns über jeden, der sich bei uns freiwillig engagieren möchte. Das eigene Wissen anwenden, Lebenserfahrung weitergeben, als helfende Hand den eigenen Horizont erweitern... Die Gründe, sich ehrenamtlich zu engagieren, können ganz unterschiedlich sein.

Rufen Sie uns an. Am besten lässt sich im persönlichen Gespräch herausfinden, welcher Tätigkeitsbereich Ihnen Spaß machen könnte. Oder Sie wenden sich direkt an die Ansprechpartner in den unterschiedlichen Bereichen.

Unser Team im Familiencafé sucht Unterstützung!

Stellenanzeige1.jpg
Familiencafé im Falkenhorst

Komm in unser Team!

Küche und Tresen sind Dein Revier? Du gehst neugierig und aufgeschlossen auf Menschen zu und hast Lust, eigene Ideen umzusetzen? Dann komm zu uns ins Team des Familiencafés! Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - egal ob im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes, Freiwilligen Sozialen Jahres oder als ehrenamtliche Helfer.

Kontakt: Frederik Luszpinski, E-Mail: frederik.luszpinski(at)asb-falkensee.de, Telefon: 03322 - 28 44 48 oder komm einfach vorbei im Familiencafé im Falkenhorst, Finkenkruger Straße 58, 14612 Falkensee. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!