Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst unterstützt ASB Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

DANKE!

Im Rahmen der diesjährigen „Sterntaler“ Spendenaktion der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ) überreichte Ralf Zimmermann, Geschäftsführer der Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst, am 10.12.2020 eine Spende in Höhe von 1.000 €. „Wir bedanken uns sehr herzlich für diese großzügige Unterstützung!“, erklärte Robert Bolze, Geschäftsführer der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe des ASB Falkensee, bei der Übergabe. Die Spende wird dazu beitragen, Trimm-Dich-Geräte für den Außenbereich des Kinder-, Jugend- und Familienhilfezentrums in der Ruppiner Straße anzuschaffen.