ASB Falkensee

ASB auf dem Weltumwelttag und Familientag

Über 30 Unternehmen, Initiativen, Vereine und Verbände nutzten am 25. Mai 2019 die Gelegenheit, am Weltumwelttag und Tag der Familie am Falkenseer Haus am Anger über ihre Arbeit zu informieren. Vom kleinen Familienflohmarkt über eine Pflanzenbörse, Ständen der Eichhörnchenhilfe, der Stadtbibliothek, dem Jugendforum bis hin zu Ständen der lokalen Parteien, die den Tag vor der Wahl noch einmal nutzten, um über ihre Arbeit zu informieren, war alles vertreten. Auch der ASB präsentierte sich gemeinsam mit dem lokalen Bündnis, dem Rikscha-Projekt „Fahrtwind schenken“, dem Kenia-Projekt und der Kleiderkammer.

Initiiert war das Event wie in den vergangenen Jahren von der Lokalen Agenda 21 Falkensee, AG Umwelt, und dem Lokalen Bündnis für Familie Falkensee in Zusammenarbeit mit dem Creativen Zentrum Haus am Anger.