ASB Jugendclub "Alte Post"

LARP - Vorbereitung zum Blütenfest "Mystique"

Wenn Ihr wissen wollt, was unsere L.A.R.P. – Gruppe (Live-Rollenspiel) so treibt… hier ein Eindruck vom Blütenfest „Mystique“ an einem Samstag im März

Das Blütenfest „Mystique“

Es blühen die ersten Schneeglöckchen und ein wärmerer Wind zieht durch die Landen. Es erscheint wie eine Ewigkeit, seitdem es endlich wieder grüner wird. So erwacht nicht nur die Natur im beschaulichen Dorf "Maisen", fern der Landeshauptstadt "Arkaniers". Es wird Zeit, endlich den Staub von den Mänteln zu fegen und einen neuen Anfang der Zeiten in Angriff zu nehmen. So beginnt das Jahr mit einem Fest, welches schon lange versprochen war und so begann der treue Vogt des Landesherrn "Axii" ein Fest aufzustellen und "Galina" der Göttin der Feiern einen Ehrentag vorzubereiten. Wie sollte es anders sein, so sind alle Anwohner und auch Helden in der ewigen Schlacht gegen das Chaos eingeladen. Nehmt euch die Zeit und genießt die Gastfreundschaft der Festgesellschaft in der "Taverne zum Alten Horn".

Ich war ein Barde aus der Stadt "Arkania" aus dem "Bohemischen Viertel", so kam ich an in Maisen, einem Dorf in "Taageron". Es sollte ein "Blütenfest" geben, aber die "Schwarze Bruderschaft" trieb ihr Unwesen und dem sehr schlauen aber auch sehr vorlauten Schriftgelertenlehrlingsanwärter "Mo" ist es gelungen das Rätsel so vorzubereiten, dass der Wissenschaftler und Alchemist "Mischka" mit anderen letztendlich den Code entziffern konnte. Es erschien das "Arkanische Kreuz“ und dann ein wunderschöner Engel, der uns dankte und reichlich beschenkte.

Und eigentlich war ich Barde, der aber nun sich ganz "Avaas" hingibt und ein Kleriker werden möchte, um die Erleuchtung zu finden und für das GUTE zu beten! Ein Dank geht auch an den Büttel und seine Schergen, die stets die Oberhand über das Böse behielten. So wurde es wieder friedlich in "Taageron" aber nur für den Moment...

Ihr habt Lust bekommen, mitzumachen? Die Gruppe trifft sich freitagabends ab ca. 17:00 Uhr an folgenden Terminen im Jugendclub „Alte Post“: 29.3.;12.4.;26.4.;10.5.;7.6.;21.6.;2.8. Es werden neue Events vorbereitet und Ausrüstung und Zubehör gebastelt.

Weitere Informationen zum Angebot des Jugendclubs findet Ihr hier.