Wir sagen: "DANKE!"

3.948,75 € für die Therapeutische Wohngruppe

Am gestrigen Donnerstag, den 21.02.2019, konnte Patrick Sperling, Teamleiter der Therapeutischen Wohngruppe des ASB Falkensee, in den Räumen des ASB Landesverbands Brandenburg e.V. eine Spende in Höhe von 3.948,75 € entgegennehmen. Überreicht wurde diese von Staatssekretärin Katrin Lange und ASB Landesgeschäftsführer Jürgen Haase.

Am 11. Dezember 2018 waren über 1.200 Besucher in die Stadthalle Cottbus gekommen, um den Märchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zu sehen. Das Deutsche Filmorchester Babelsberg hatte die Filmmusik damals live eingespielt. Das Konzert war Teil einer Reihe von Benefizveranstaltungen unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ministerpräsident Dietmar Woidke. Der Erlös wurde dem ASB übergeben und wird nun dazu beitragen, den Wünschewagen und sechs Brandenburger Gliederungen bei ihrer Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen.

Die Spende wird dafür eingesetzt, die Freizeitgestaltung , z.B. Gruppenfahrten, zu ermöglichen und den Garten der Therapeutischen Wohngruppe mit Spielgeräten zu ergänzen.

Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für die großzügige Unterstützung!