Schule fertig - was jetzt?

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Helfen muss nicht immer eine Lebensaufgabe sein. Manchmal reicht schon ein Jahr.

Foto: ASB/T. Ehling

Du hast die Schule beendet, weißt aber nicht wie es weitergehen soll? Dann bewirb Dich bei uns für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Entdecke deine Fähigkeiten und verborgenen Talente, erfahre deine Grenzen, orientiere dich und lerne in Teamarbeit das Arbeitsleben kennen. Manchmal entwickelt sich daraus eine echte Berufsperspektive.

Das FSJ dauert zwischen 6 und 18 Monaten. Die meisten Freiwilligen entscheiden sich für eine Dauer von 12 Monaten. Um mitzumachen, musst Du zwischen 16 und 26 Jahren alt sein und vor allem Interesse daran haben, eine soziale Tätigkeit kennenzulernen, neue Erfahrungen zu machen und aufgeschlossen anderen Menschen gegenüber sein. Neben einer Einarbeitung und fachlichen Anleitung besuchst Du während Deiner Zeit regelmäßig Seminare um Dich mit anderen FSJ'lern auszutauschen und Dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Unser Team im Familiencafé sucht Unterstützung!

Stellenanzeige1.jpg
Familiencafé im Falkenhorst

Komm in unser Team!

Küche und Tresen sind Dein Revier? Du gehst neugierig und aufgeschlossen auf Menschen zu und hast Lust, eigene Ideen umzusetzen? Dann komm zu uns ins Team des Familiencafés! Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - egal ob im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes, Freiwilligen Sozialen Jahres oder als ehrenamtliche Helfer.

Kontakt: Frederik Luszpinski, E-Mail: frederik.luszpinski(at)asb-falkensee.de, Telefon: 03322 - 28 44 48 oder komm einfach vorbei im Familiencafé im Falkenhorst, Finkenkruger Straße 58, 14612 Falkensee. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Profilbild-Vorlage-480x480Px.jpg

Marcel Gunia

Verwaltungsleiter

Telefon : 03322 - 284413
Fax : 03322 - 284433

marcel.gunia(at)asb-falkensee.de

Ansprechpartner FSJ und BFD

Ruppiner Straße 15
14612 Falkensee