ASB auf dem Stadtfest 2018

Mit gleich fünf Ständen waren der ASB und seine Projekte auf dem diesjährigen Stadtfest in Falkensee vertreten.

Am Stand des Familiencafés hatten die Mitarbeiterinnen ein Glücksrad aufgebaut, an dem die Gäste neben Eis auch Gutscheine für Kaffee und Kuchen im Familiencafé oder sogar eine Fahrt in der neuen Fahrradrikscha gewinnen konnten. Die war am Stand der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz zu bewundern, die sich den Stand mit der Kontaktstelle Demenz teilte. Das Lokale Bündnis für Familie, RepairCafé, der Stromspar-Check und das Kenia-Projekt, das von Familie Hoffmeyer-Zlotnik ins Leben gerufen wurde, waren ebenfalls mit von der Partie und informierten über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements, Inhalte und Ziele ihres Schaffens.