Kita "Unter den Kiefern"

Unsere Kita befindet sich in der Fehrbelliner Straße 29 in 14612 Falkensee, in unmittelbarer Nähe der Grundschule „Erich-Kästner" und des „Lise-Meitner-Gymnasium", sowie des Falkenseer Waldbades. Die Lage bietet verschiedene Möglichkeiten für Spaziergänge und Beobachtungen in der Natur, da sich der Wald mit unserem Kletterbaum in nur 10 Gehminuten erreichen lässt.

Unsere Einrichtung besteht aus zwei Häusern, in denen insgesamt 96 Kinder betreut werden. Das separate Krippenhaus bietet Platz für 28 Kinder in zwei Gruppen. Unsere Kita-Kinder werden in drei Gruppen von jeweils einer Erzieherin mit staatlicher Anerkennung betreut. Für die vierte Gruppe stehen zwei ausgebildete Erzieherinnen zur Verfügung. Hier werden altersgemischt bereits Kinder ab eineinhalb Jahren aufgenommen. Alle Erzieherinnen besitzen ein Montessori-Diplom. Unsere Mitarbeiterinnen nehmen regelmäßig an fachlichen und pädagogischen Fortbildungen teil. In unserer pädagogischen Arbeit werden wir von Praktikanten der pädagogischen Fachschulen und Fachhochschulen des Landes Brandenburg und Berlin unterstützt.

Unser Spielplatz liegt direkt am Haus. Der Garten kann je nach Jahreszeit genutzt werden. Im Winter dient der Berg als kleine Rodelbahn und im Sommer laden Rasensprenger zum Erfrischen ein. Direkt am Giebel des Hauses befindet sich unser großer Sandspielplatz, den wir im Sommer mit zwei großen Sonnensegeln bespannen können. Auf dem Berg finden die Kinder eine große Vielfalt an Spiel- und Klettergeräten. Rückzugsmöglichkeiten haben unsere Kinder in den zwei Blockhütten. Im Geräteschuppen befinden sich unterschiedliche kindgerechte Fahrzeuge, die unsere Kinder auf der befestigten Fläche nutzen können.

Jedes Kind ist einmalig! Kompetent, neugierig und aktiv erforscht und gestaltet es mit anderen Kindern und Erwachsenen seine Umwelt und entwickelt sich so zu einer selbständigen Persönlichkeit. Unsere Aufgabe ist es, durch Beobachtung die individuellen Eigenheiten und Bedürfnisse zu entdecken und zu fördern.

Die Kita ist eine familienergänzende und –unterstützende Einrichtung. Deshalb bemühen wir uns im Interesse unserer berufstätigen Eltern um bedarfsgerechte Öffnungszeiten von 6:00 Uhr – 18:00 Uhr.